Leitbild

 

 

  1. Das Kind
  2. Die Räumlichkeiten
  3. Die Ernährung
  4. Das Team
  5. Die Eltern

Die Kinderkrippen der GFKB setzen sich zum Ziel, den Kindern einen Rahmen zu bieten, in dem sie sich wohl und geborgen fühlen. Sie stehen allen Kindern offen, unabhängig vom Grund weshalb die Eltern ihr Kind in die Kinderkrippe bringen wollen.

 

1. Das Kind

Wir stellen das Wohl des Kindes in den Mittelpunkt und nehmen jedes einzelne Kind als Individuum wahr. Wir leben mit dem Kind, verwalten und formen es nicht, sondern begleiten es. Wir lassen das Kind seine eigene Erfahrung machen und fördern seine Entscheidungskompetenz soweit wir dies verantworten können.

 

Wir betrachten uns als Bildungsinstitution, in der die Kinder die Möglichkeit haben, ihr Wissen sowie ihre sozialen und persönlichen Kompetenzen zu erweitern. Die Kleinkinder entwickeln ihr Denken durch interessenbezogenes Handeln. Frühkindliche Bildung findet dann statt, wenn sich die Kinder mit ihrer sozialen und sachlichen Umwelt auseinandersetzen. In diesem Sinne ist die Bildung mit = Selbst-Bildung gleichzusetzen.

 

Integration und Inklusion sehen wir als selbstverständlichen Auftrag unserer Gesellschaft. In unserer Kinderkrippe betreuen wir alle Kinder, unabhängig von ihren kulturellen und sozialen Hintergründen. Ebenfalls betreuen wir Kinder mit besonderen Bedürfnissen.

 

Upp

 

2. Die Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten unserer Kinderkrippen sind kindergerecht und entsprechen den vorgegebenen Sicherheitsstandards. Die Räume sind so gestaltet, dass für die Kinder Spielen in grösseren Gruppen, Einzelaktivitäten, stiller Rückzug und Bewegungsspiele gleichzeitig möglich sind.

 

3. Die Ernährung

Wir distanzieren uns von jeglichem Esszwang und achten bei der Zubereitung der Mahlzeiten auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Die Mahlzeiten werden täglich frisch zubereitet und saisonal angepasst, ebenfalls achten wir auf umweltfreundliche Produktion der Lebensmittel.

 

Upp

 

 

4. Das Team

Die Teamarbeit heisst für uns die Fähigkeiten des einzelnen einzusetzen um die Ziele gemeinsam zu erreichen. Wir sind uns unserer Vorbildfunktion bewusst und begegnen einander mit Achtung und Respekt. Wir leben eine offene, ehrliche, wertschätzende und transparente Kommunikation, unterstützen uns gegenseitig und lernen von einander. Wir ermöglichen gute

Arbeitsbedingungen und fördern ein positives Arbeitsklima.

 

5. Die Eltern

Die Zusammenarbeit mit den Eltern wird durch regelmässigen Austausch gepflegt und ist von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt. Wir bringen Verständnis für das Familienbild mit seinen unterschiedlichen Lebensentwürfen auf und werten diese nicht.

 

Upp

 

Copyright © GFKB GmbH | All rights reserved | Design by Wedego